Energieversorgungssysteme

Sie versorgen GSM- und Richtfunkstationen das ganze Jahr hindurch (24 Stunden pro Tag,
365 Tage im Jahr) ausfallsfrei mit Energie.


Weiters kommen sie in der Verkehrstechnik, im Hüttenbereich und im modernen Haus- und Siedlungsbau zum Einsatz. Die Energie wird je nach Standort und Anforderungen an den Container mittels Photovoltaik, Gasgenerator, etc. erzeugt. Somit können vollkommen energieautarke Systeme erzeugt werden.

Die Größe der Anlage kann beliebig je nach Energiebedarf gestaltet werden, da die Modulfläche in alle Richtungen erweiterbar ist und verschiedene Generatorgrößen geliefert werden können.

Durch ein modernes NET Energiemanagementsystem wird die Energiegewinnung durch die Photovoltaik als Hauptenergieversorgung in den Vordergrund gestellt. Als Ergänzung dient ein Generator, der nur die unbedingt nötige Energie produziert.