NET Neue Energie Technik
Funktion der NET AC Kopplung
NET AC Kopplung
NET-Onlineshop

NET Energieversorgungssystem

Hybridsysteme - Die unterbrechungsfreie NET Stromversorgung

365 Tage 100%-ige Energieversorgung durch die Sonnenenergie und NET Energieversorgungssysteme!

Die Anlagen sind in einem Modulsystem aufgebaut. So wird es möglich, dass Strom von 3kW bis zu 500kW in der Stunde erzeugt werden kann. Durch das moderne NET Steuerungssystem in Verbindung mit NET Photovoltaik, thermischen NET Sonnenkollektoren und einem NET Blockheizkraftwerk wird der Bedarf an Treibstoffen wie Pflanzenöl, Gas oder Diesel stark reduziert. Dadurch ergibt sich auch ein wirtschaftliches Betreiben der Anlage. Auch das Betreiben z.B. einer Gaststätte oder eines Gewerbebetriebes mit einer NET AC-Kopplung ist möglich.

NET AC-Kopplung im Container
Die Komplettlösung als fertiges Modul von 6kW bis 500kW

- NET BHKW
- NET Tankanlage
- NET Batteriesatz
- NET Wechselrichter

 


NET - AC KOPPLUNG
HYBRID-ENERGIESYSTEM BLOCKHEITZKRAFTWERK (BRENNSTOFFZELLE) und kostenloser erneuerbarer Energiequellen

Die elektrische Energieversorgung mit 400V/50HZ 3~ für Anlagen ohne Anschluß an das öffentliche Stromnetz erfolgt aus mehreren erneuerbaren Quellen:

1) NET PHOTOVOLTAIKANLAGE mit Solarladeregler, Akkumulator und Dreiphasen- Wechselrichter
2) NET Wasserkraftwerk im Inselparallel- und Netzparallelbetrieb
3) NET Windkraftwerke im Inselparallel- und Netzparallelbetrieb
4) NET Brennstoffzelle jedoch nur mit Wasserstoff im Inselparallel- und Netzparallelbetrieb
5) Mit Gas-, Biodiesel oder Rapsöl betriebenes NET Blockheizkraftwerk (BHKW) mit niedertourigem Verbrennungsmotor und Dreiphasen- Synchrongenerator mit Zusatzmodul WECHSELRICHTER-PARALLEL- und AKKUMULATOR-LADEBETRIEB


Im Falle geringen Leistungsbedarfes und ausreichender Ladung des Akkumulators erfolgt die Speisung des Netzes durch die Dreiphasen- Wechselrichter aus der im Akku gespeicherten Energie. Bei höherem Leistungsbedarf nicht mehr ausreichendem Ladezustand des Akkumulators Ausfall eines Wechselrichters, oder auf Anordnung erfolgt der Start des BHKW und der Generator synchronisiert sich auf das Natz des Wechselrichters. Dabei wird die Stromversorgung zu keinem Zeitpunkt unterbrochen.

Je nach Ladezustand der Akkumulatoren wird automatisch die Leistung des Generators so gesteuert, dass die Akkumulatoren entsprechend ihrer Ladekapazität geladen werden, bzw. bei vollgeladenen Akkumulatoren keine Leistung aus ihnen entnommen wird, solange die Leistung des Generators ausreichend ist.
Erst wenn der Leistungsbedarf der Stromverbraucher über die des Generators steigt, wird zusätzliche Energie aus dem Akkumulator entnommen.
Damit addieren sich die Leistung des Generators und die Leistung des Wechselrichters, die dann zur Deckung des Spitzenbedarfes zur Verfügung steht.

Geht der Leistungsbedarf zurück, wird der Generator automatisch gestoppt, damit die Laufzeiten und damit die Instandhaltungskosten gering gehalten werden.

Das System bietet doppelte Sicherheit gegen Stromausfall. Auch wenn einmal ein Wechselrichter ausfallen sollte, übernimmt der Generator die Energieversorgung.
Dies ist möglich, weil der Generator als Synchrongenerator ausgeführt ist. Wie bei einem Notstromaggregat wird der Generator automatisch gestartet und versorgt die Verbraucher im Inselbetrieb.

Die Abwärme des Gas- oder Dieselmotors wird dabei natürlich nicht vergeudet, sondern steht über Wärmetauscher für die Warmwasserbereitung oder Heizzwecke zur Verfügung.

Option elektrische Zusatzheizung:
Als Option kann eine automatische Zuschaltung von elektrischen Heizstäben zur Warmwasserbereitung abhängig von der Belastung des Generators angeboten werden. Damit wird der Motor immer bei seiner Nennleistung betrieben, bei der er den besten Wirkungsgrad und die höchste Temperatur entwickelt.
So wird der eingesetzte Treibstoff wirklich9optimal genützt und der ohnehin schon kaum zu übertreffend hohe Wirkungsgrad des BHKW noch einmal gesteigert.

   NET Deutsch  
NET English
NET Spain
photovoltaik-blogPhotovoltaik Infozentrum photovoltaik-blogSolar Infozentrum Autarkes Dorf-blogAutarkes Dorf bhkw-blogbhkw Infozentrum   | AGB's | Info lt. ECG